Suche:
Kontaktieren Sie uns...
Tel.: +43 6245 813 16
Fax:   +43 6245 813 16 - 4
Mail: Info@Agicom.at


Kabelrecyclinganlage Kombi 300 BYPASS

  • Bei der Kombi 300 wurde durch die Erweiterung um ein Bypass-System die Möglichkeit geschaffen, auch Hartkabel effizient zu verarbeiten. Sollen z.B. Einzugsdrähte verarbeitet werden, wird der Bypass aktiviert, das durch den Granulator bereits aufgeschlossene Kabelmaterial „umgeht“ nun die Turbomühle und wird direkt auf den Trenntisch aufgebracht und separiert.
    Vorteil: Durch die Umgehung der Turbinenmühle wird die Temperatur des Prozessmaterials deutlich reduziert.

    Verarbeitet werden Aluminium/Kupferkabel z.B. Haushaltskabel, Litzen und Feinlitzenkabel, Hartkabel...
  • Auszuscheiden sind Kabel mit folgenden Inhaltsstoffen:
  • Öle, Bitumenstoffe, Weichkautschuk und gelhaltige Bestandteile.
  • Bei korrekter Anwendung liefert die Anlage Kombi reine Endgranulate!
  • Anlagenkomponenten:
    1) Granulator zur Vorzerkleinerung
    2) Bypass
    3) Turbinenmühle zur Feinzerkleinerung und Verkugelung
    4) Pneumatisches Transportsystem
    5) Separator zur Materialtrennung
    6) Kühlaggregat

Die Anlage ist bereits mit einem Kühlaggregat ausgestattet!

 

Technische Daten
Aufgabematerial:
Elektrokabel ohne Störstoffe
Durchsatzleistung:
bis 300kg / h (INPUT)
Leistungsaufnahme:
ca. 38 kW
Abmessungen:
(L x B x H) 2.840 x 1.650 x 2.330 mm
Gewicht:ca. 2100 kg